Schlagwort-Archiv: Garage

Dez 04 2011

Garagenfundamente

Unsere Garage wird eine Fertiggarage, die auf zwei Betonfundamenten steht. Diese Betonfundamente soll unser Kellerbauer machen. Ursprünglich wollte er die erst nächstes Jahr machen, aber da das Wetter so mild war, hat er es doch noch dieses Jahr geschafft. Die Terminvereinbarung war etwas schwierig, denn die Fundamente konnten erst gemacht werden, wenn das Gerüst abgebaut ist. Außerdem werden auch noch Baggerarbeiten von den Tiefenbohrfirma ausgeführt, um die Erdwärme ins Haus einzuleiten (geht auch erst, wenn das Gerüst weg ist).Der Kellerbauer hat uns versprochen, mit dem Bauleiter und der Tiefbohrfirma einen Termin zu vereinbaren. Er wollte auch nachfragen, ob die Baggerarbeiten nicht evtl. gemeinsam ausgeführt werden können, aber das hat dann nicht geklappt.

Leider hat er dann vergessen, uns den Termin mitzuteilen. Durch ein zufälliges Telefonat am Freitag früh hat Stefan erfahren, dass die Arbeiter bereits auf der Baustelle sind. Bis wir dann dort waren, war schon das erste Loch gebuddelt. Noch am gleichen Tag wurden die Betonfundamente gegossen.

Nun haben wir im Garten neben dem Haus jeweils 2 Betonstreifen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schweikart-online.de/?p=1482

Sep 11 2011

Gartenplanung 1.0

20110911-083943.jpg

Anfänglich war uns gar nicht bewusst, dass wir uns jetzt schon Gedanken über die Gartengestaltung machen müssen, aber da es billiger wäre, die Terrasse und den Eingang jetzt schon aufschütten zu lassen (zeitgleich mit dem Auffüllen der Gräben), haben wir uns letztes Wochenende mal erste Gedanken gemacht:

So wie es aussieht, werden wir keine Treppe zum Eingang haben, sondern eine Anhöhe, über die man bequemer einen Kinderwagen schieben kann. Außerdem werden wir die beiden Eingänge verbinden, quasi wie einen kleinen Balkon/Terrasse zwischen beiden DHH-Eingangstüren.
Das bedeutet allerdings, dass wir zwei weitere Lichtschächte für die Kellerfenster benötigen, denn damit sind 2 weitere Kellerfenster nicht mehr oberirdisch.

Die Garage hat nun auch endlich ihren Platz gefunden, Stefan und ich waren da immer noch unterschiedlicher Meinung.

Bei der Terrasse sind wir noch am Überlegen, wie weit sie in den Garten ragen sollte, aber wir sind uns alle vier einig, dass wir eine große Terrasse möchten. Und natürlich wird auch die mit der anderen Hälfte verbunden werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schweikart-online.de/?p=348